Aktuelles

SPD Wuppertal: Eine Politik für die Menschen muss im Mittelpunkt stehen

Die Wuppertaler SPD hat heute von der Aufkündigung der Kooperationsvereinbarung durch die CDU erfahren. “Mit uns wurde vorab kein Gespräch geführt. Das halte ich für keinen guten politischen Stil.”, so SPD Vorsitzender Heiner Fragemann. Auch die Begründung sei inhaltlich nicht nachvollziehbar. Zumal die Kritik an der Verwaltungsspitze eine schallende Ohrfeige für die CDU-Dezernenten sei.

19. Oktober 2018 → Weiterlesen

SPD Wuppertal: Befristete Arbeitsverträge deutlich reduzieren

Immer mehr Beschäftigte in Deutschland haben nur einen befristeten Arbeitsvertrag. Nach einer Untersuchung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung sind davon mittlerweile rund 9% aller Arbeitsnehmerinnen und Arbeitnehmer betroffen. „Die Zahl der befristeten Arbeitsverträge hat sich seit 2009 verdreifacht. Das dürfen wir nicht hinnehmen.“, so SPD Vorsitzender Heiner Fragemann. Dass fast die Hälfte aller Neueingestellten nur einen befristeter Arbeitsvertrag erhalten, sein ein Alarmsignal und völlig inakzeptabel. Hier müsse Politik gegensteuern.

05. September 2018 → Weiterlesen

Wuppertal bewegt sich nach vorn!” – Radeln, joggen und spazieren mit der SPD und OB Mucke am 21.07.2018

 
Die SPD Wuppertal lädt alle Interessierten ein, bei der Aktion „Wuppertal bewegt sich nach vorn!“ am Samstag, 21. Juli 2018 von 11 bis 13:00 Uhr auf der Nordbahntrasse, mitzumachen. Die Teilnahme ist kostenlos und in den Gruppen Fahrradfahrer, (auf eigenen Rädern), Jogger und Spaziergänger möglich. Alle drei Gruppen starten um 11:00 Uhr an unterschiedlichen Streckenabschnitten Richtung Oberbarmen. Treffpunkt der Radler ist der Skater Park in Vohwinkel am Homanndamm. Die Jogger treffen sich an der Trasse gegenüber des Bahnhofs Mirke. Die Spaziergänger starten am Bahnhof Loh und werden unter anderem durch einen Stadtführer begleitet. Oberbürgermeister Andreas Mucke nimmt ebenfalls teil. Alle drei Gruppen haben das gleiche Ziel, den Bahnhof Wichlinghausen, an dem sie bei ihrem Eintreffen um circa 12:00 Uhr mit Erfrischungsgetränken und einem gesunden Snack erwartet werden. Zwischen 12:00 und 13:00 Uhr besteht zudem die Möglichkeit für Smalltalks untereinander, mit den Sozis als auch mit dem Oberbürgermeister. Für die ersten 50 Anmeldungen stellt die SPD T-Shirts bereit.

26. Juni 2018 → Weiterlesen

SPD Wuppertal fordert mehr barrierefreie Wohnungen

Die Wuppertaler SPD kritisiert die Pläne der CDU/FDP Landesregierung zur Reform der Landesbauordnung. Die frühere Rot-Grüne Landesregierung wollte erreichen, dass beim Bau von mehr als 8 Wohnungen mindestens eine rollstuhlgerechte Wohnung sein sollte. Bei mehr als 15 Wohnungen sollten es mindestens zwei sein. Der neue Gesetzentwurf sehe gar keine Quote mehr für rollstuhlgerechte Wohnungen vor.

26. April 2018 → Weiterlesen